Außengestaltung

Das Grundstück ist nun seit einem Jahr offen und theoretisch für jedermann zugänglich. Mir war es extrem wichtig das Grundstück noch dieses Jahr dicht zu bekommen. Außerdem wurde in der zweiten Dezemberwoche die Doppelgarage geliefert und montiert. Wen es interessiert, dem schreibe ich hier die Eckdaten zu der Zaun-Aufstellung und der Doppelgarage:

Zaun

 

Laufmeter: 18,5 m
Höhe: 2 m
Fundament: 80 cm tief
Preis: 4.500 €

Garage

 

Art: Doppelgarage
Außenmaße: 6m x 6m
Antrieb: Hörman
Preis: ~ 15.000 €

Römertreppe

 

Stil: Römertreppe
Stufen: 5
Platteau: 1m x 1m
Maße: 2,5m x 2,5m

 

Kein anderer Anbieter konnte an diesen Preis für die Doppelgarage auch nur annähernd herankommen. Das nächst günstigste Angebot belief sich auf 26.000€. Da merkt man wieder einmal welche Gewinnspannen am Bau erzielt werden können.

Für den Zaun und die Treppe ein noch schlimmeres Bild. Ich habe 8 Angebote für den exakt selben Leistungsumfang eingeholt. Diese Angebote lagen zwischen 8.000 € und 20.000€. Kann mir das jemand erklären? Und bitte nicht mit Argumenten kommen wie Materialunterschied oder Stundensätze. Meine Meinung über die Bau-Branche hat sich mit diesem Projekt sehr rasch enorm verschlechtert.

 

Tipps:

… wenn die Unzuverlässigkeit bereits bei der Angebotseinholung beginnt, Finger weg!

… 10-15% Preisreduktion sind absolut kein Problem. Stellenweise waren sogar knapp 40% möglich.

X