Vertrag & Bemusterung

Der ursprüngliche Vertrag mit der ersten Baufirma wurde also storniert. Einzelheiten befinden sich noch in Klärung. Das Projekt Eigenheim soll davon aber unbeeinflusst sein. Die ersten Beratungsgespräche verliefen sehr positiv und man konnte sich schnell auf einen neuen Vertrag einigen.

i

Vertrag

Wenn mich das Projekt Eigenheim etwas gelehrt hat, dann das: Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser! Egal wie gut der erste Eindruck ist, haltet unbedingt schriftlich fest wer für was, wann verantwortlich ist.

  • Ausbaustufe: Schlüsselfertig
  • Zusatzvertrag: Garage
  • Zusatzvertrag: Erdarbeiten
  • Zusatzvertrag: Fundamentplatte
i

Bemusterung

Die Bemusterung verläuft Schritt für Schritt. Hier ein kurzer Auszug in welcher Reihenfolge und mit wem bemustert wurde:

  • Böden, Türen & Beschläge (Marles)
  • Garage (MC Garagen)
  • Dachfarbe & Schindeln (Marles)
  • Sanitäreinrichtungen (Krobat)
  • Fließen (Artner Artissimo)
  • Treppe (Schrenk)
  • Fassadenfarbe (Sto)
  • Kamin & Ofenmodul (Marles / Rohr_Kamin)

Fenster

 

Ausbaustufe: Schlüsselfertig
Koordination Subfirmen durch Baufirma
Zusatzverträge: ja

Dach

 

Ausbaustufe: Schlüsselfertig
Koordination Subfirmen durch Baufirma
Zusatzverträge: ja

Treppe

 

Ausbaustufe: Schlüsselfertig
Koordination Subfirmen durch Baufirma
Zusatzverträge: ja

Sanitär

 

Ausbaustufe: Schlüsselfertig
Koordination Subfirmen durch Baufirma
Zusatzverträge: ja

Sanitär

 

Ausbaustufe: Schlüsselfertig
Koordination Subfirmen durch Baufirma
Zusatzverträge: ja

Fassade

 

Ausbaustufe: Schlüsselfertig
Koordination Subfirmen durch Baufirma
Zusatzverträge: ja

Garage

 

Ausbaustufe: Schlüsselfertig
Koordination Subfirmen durch Baufirma
Zusatzverträge: ja

Fliesen

 

Ausbaustufe: Schlüsselfertig
Koordination Subfirmen durch Baufirma
Zusatzverträge: ja

Kamin & Ofenmodul

 

Ausbaustufe: Schlüsselfertig
Koordination Subfirmen durch Baufirma
Zusatzverträge: ja

* Tipp: Es lässt sich so ziemlich alles vertraglich regeln und festhalten. Vereinbart unbedingt eine Verzugs-Klausel. Ich habe den neuen Vertrag unterschrieben weil mir ein Fertigstellungstermin versichert wurde. Für jedes Monat das überzogen wird, ist eine Pönale fällig. 

X